Fleißige QR-Code Nutzer

Fast jeder kennt sie mittlerweile. Die kleinen und gelegentlich auch schön gestalteten QR-Codes zum abscannen. Rund 18,6 Prozent und somit fast jeder fünfte deutsche Smartphone-Nutzer hat im Zeitraum von Mai bis Juli 2012 einen QR-Code mit seinem Smartphone gescannt. Dies geht aus der Studie ComScore MobiLens hervor.
Im europaweiten Vergleich liegen die Deutschen mit dessen Nutzung weit vorne. Bei den Spaniern sind es mit 16 Prozent etwas weniger, in Frankreich 12,5 Prozent und in Italien gerade mal 11,9 Prozent.

Die meisten europaweit gescannten QR-Codes führten laut der Befragten Nutzer zu Produktinformationen (71,7 Prozent), Veranstaltungsinformationen (31,8 Prozent) oder zu Sonderangeboten bzw. Coupons (19,4 Prozent).

Also Grund genug die Begeisterung zu nutzen und den Durst nach QR-Codes im Kommunikationsdesign zu berücksichtigen.

 

QR-Code-gestalten

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.